Regeln

Ein paar Regeln, um PutPut für alle sicher und unterhaltsam zu machen

 

Bei PutPut dreht sich alles um Spaß. Es ist ein Ort, an dem Menschen die Kraft haben, die Welt glücklicher zu machen.

Behandeln Sie Ihre PutPut-Kollegen so, wie Sie behandelt werden möchten: mit Respekt, um die Großartigkeit unserer Community aufrechtzuerhalten. Wir vertrauen darauf, dass Sie verantwortlich sind, und Millionen von Benutzern respektieren dieses Vertrauen. Hier sind die Grundregeln aufgeführt, die nach diesem Prinzip entwickelt wurden. Bitte nehmen Sie sie ernst und respektieren Sie den Geist, in dem sie geschaffen wurden.

 

Keine Pornografie

PutPut ist nicht für Pornografie oder sexuell explizite Inhalte. Wir arbeiten eng mit den Strafverfolgungsbehörden zusammen und berichten über Ausbeutung von Kindern.

 

Keine Gewalt, blutige und schädliche Inhalte

Posten oder kommentieren Sie nicht mit gewalttätigen, blutigen Inhalten oder Inhalten, die andere dazu ermutigen, Dinge zu tun, die dazu führen könnten, dass sie verletzt werden oder bestimmte Gewaltakte begehen, insbesondere Kinder. Wenn Sie grafische Inhalte in einem Nachrichten- oder Dokumentationskontext veröffentlichen, achten Sie darauf, dass Sie genügend Informationen bereitstellen, damit die Benutzer besser verstehen, was in den Inhalten vor sich geht.

 

Keine Hassrede und Mobbing

Wir unterstützen keine Inhalte und Kommentare, die Gewalt gegen Einzelpersonen oder Gruppen aufgrund von Rasse oder ethnischer Herkunft, Religion, Behinderung, Geschlecht, Alter, Nationalität, Veteranenstatus oder sexueller Orientierung fördern oder dulden oder deren Hauptzweck darin besteht, Hass auf der Grundlage anzuregen dieser Kernmerkmale.

 

Kein Spam, Manipulation und mehrfacher Kontomissbrauch

Jeder hasst Spam. Veröffentlichen Sie keine großen Mengen an nicht zielgerichteten, unerwünschten oder sich wiederholenden Inhalten und Kommentaren, um die Anzahl der Aufrufe zu erhöhen. Das Erstellen mehrerer Konten mit überlappenden Verwendungszwecken oder um das vorübergehende oder dauerhafte Verbot eines separaten Kontos zu umgehen, ist nicht zulässig.

 

Kein trügerischer Inhalt

Verbreiten Sie keine falschen Informationen. Täuschender Inhalt, Kommentar und Konto können je nach Schweregrad entfernt werden.

 

Keine persönlichen und vertraulichen Informationen

Zum Schutz der Sicherheit von Privatpersonen ist alles, was personenbezogene Daten anderer Personen preisgibt (einschließlich persönlicher Social-Media-Konten von nicht öffentlichen Personen ohne Zustimmung der ursprünglichen Partei), nicht gestattet.

 

Keine illegalen Aktivitäten

Inhalte, die illegale Aktivitäten darstellen oder befürworten, werden nicht toleriert. Solche Handlungen können den Strafverfolgungsbehörden gemeldet werden, und Benutzer, die diese Handlungen begangen haben, können von PutPut dauerhaft ausgeschlossen werden.

 

Kein Identitätswechsel

Sie dürfen sich auf PutPut nicht als andere (Person, Gruppe oder Marke) ausgeben, um andere irrezuführen, zu verwirren oder zu täuschen.

 

Keine Urheberrechts- und Markenrechtsverletzung

Respektieren Sie Originalität und Kreativität. Geben Sie Kredit, wo Kredit fällig ist. Wir behalten uns das Recht vor, Benutzernamen im Namen von Unternehmen oder Einzelpersonen zurückzufordern, die einen Rechtsanspruch oder eine Marke auf diese Benutzernamen haben. Konten, die Firmennamen und/oder Logos verwenden, um andere irrezuführen, können dauerhaft gesperrt werden.

  

 

Durchsetzung 

Wir haben verschiedene Möglichkeiten, unsere Regeln durchzusetzen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

Entfernen von Inhalten

Vorübergehende oder dauerhafte Sperrung von Konten

Entfernen von Berechtigungen aus Konten oder Hinzufügen von Einschränkungen zu Konten